*
BL_Hauptmenue
blockHeaderEditIcon
Menu
blockHeaderEditIcon
Aktuelles Aktuelles
Unser Verein Unser Verein
Mannschaften Mannschaften
Turniere Turniere
Nachwuchs Nachwuchs
Registrieren Registrieren
Schachgalerien Schachgalerien
Impressum Impressum
AlleZähler AlleZähler
Mitgliederzahl
blockHeaderEditIcon
Aktuelle
Mitgliederzahl: 
PrinterFriendly
blockHeaderEditIcon
Druckoptimierte Version
Archiv-Einstellungen
blockHeaderEditIcon

Archiv

    Am 23.09.2017 hieß es für die U12-, U14- und U20-Mannschaft des FVS ASP Hoyerswerda Saisonbeginn mit Heimspielen gegen SG Großdrebnitz (U12), SV Dresden-Striesen 1990 (U14) und USV TU Dresden (U20).
    Artikel weiterlesen

    XXIV. Sparkassenturnier 2017

    (1841 x gelesen)
    Sep 09 2017

    2017 - Übersicht

    Artikel weiterlesen
    Am 02.09.2017 fand unser 18. Schulturnier (früher Gymnasienturnier) statt. Dank der Unterstützung der Ostsächsischen Sparkasse und der Wohnungsgesellschaft Hoyerswerda konnte die Veranstaltung im Sparkassensaal stattfinden.  Neben den Schülern der Schulen aus Cottbus, Hoyerswerda, Groß Särchen und Kamenz waren auch Vereinsspieler des Landkreises Bautzen am Start. Für diese Spieler war das Turnier gleichzeitig die erste Möglichkeit, sich für die Bezirkseinzelmeisterschaft 2018 in Sebnitz zu qualifizieren. Nach fünf umkämpften Runden siegte das Foucault Gymnasium mit einem halben Vorsprung vor dem Lessing-Gymnasium Hoyerswerda. Den dritten Platz belegte die Grundschule „Am Knappensee“.
    Artikel weiterlesen
    Juni 02 2017

    2017 BlitzCup Runde 11

    1.Schuh,Rüdiger vor 2. Schuh,Robert und 3. Brechlin,Olaf

    zu den Tabellen Runde 11

    Artikel weiterlesen
    Mai 15 2017

    Sparkassenturnier am 8./9. September 2017

    Anmelden und Registrieren

    Artikel weiterlesen

    1:9 Mannschaftspunkte, 2 Gewinnpartien aus 40 Begegnungen, die halbe Mannschaft außer Form, ein Ausreißer nach oben – wie in den vergangenen Jahren – fehlt, das war die ernüchternde Bilanz von ASP I im Schach-Jahr 2017. Und so war es lediglich dem guten Saisonstart mit 6:2 Mannschaftspunkten zu verdanken, dass ASP vor dem Saisonfinal nicht auf einem Abstiegsplatz stand. Ein „Abstiegsendspiel“ stand dennoch an, weil Rochade Magdeburg am vorherigen Spieltag noch gepunktet hatte.

    Artikel weiterlesen

    Für die am 08.04.2017 in Dresden stattfindende Zwischenrunde im diesjährigen Sachsenpokalwettbewerb musste unsere Mannschaft aufgrund von Ausfällen wichtiger Leistungsträger massiv umgebaut werden. So fuhren Roland Graf, Reiner Nestler, Louis Rössel als Debütant in der ersten Mannschaft und Mannschaftsleiter Rüdiger Schuh ohne große Illusionen am Samstagmorgen zum gastgebenden SV Dresden-Striesen, den Vorrundengruppengewinner. Ein kleiner Lichtblick war die Freitagabendzusage von Robert Böhm unser Team im Laufe des Wettkampfes ab der 3. Runde zu verstärken, da sein berufsbedingter Termin doch eher als ursprünglich geplant zu Ende gehen würde.

    Die als 6er Gruppe konzipierte Zwischenrundengruppe im Schnellschachmodus von 30min-Partien wurde durch die kurzfristige Absage von Glauchau auf 5 Mannschaften dezimiert. Somit waren neben dem Gastgeber die Mannschaften von ESV Nickelhütte Aue, SV Ottendorf-Okrilla und SG Neukirchen unsere Gegner.

    Artikel weiterlesen

    Die 8. Runde der Oberliga am 19.03.2017 brachte uns das Auswärtsduell mit der jungen aufstrebenden Mannschaft der SG 1871 Löberitz. Das frühzeitige Aufstehen am Sonntagmorgen verbunden mit einer langen Anreise sollte sich an diesem Sonntag für uns nicht lohnen, ging doch fast alles schief, was schiefgehen konnte. Eine Analogie des Wettkampfverlaufes zum Wetterverlauf während unserer Anfahrt drängt sich förmlich auf. Wir starteten bei Sonnenschein, nach wenigen Kilometern verdrängten Wolken Klärchen und je näher wir dem Ziel kamen umso grauer wurde es, um schließlich in tristen Dauerregen zu enden.

    Den Auftakt bildete der erste (!) Partiegewinn der laufenden Saison unseres Großmeisters Jiri Lechtynsky, also Sonnenschein. Den relativ schnellen Ausgleich mussten wir durch die Weißniederlage von Sibylle Heyme hinnehmen. Alexander Grohmann konnte bei seinem zweiten Einsatz in der ersten Mannschaft immerhin ein Schwarzremis erzielen, so dass der Zwischenstand 1 ½ : 1 ½

    Artikel weiterlesen


    Die diesjährige Bezirkseinzelmeisterschaft (BEM) der Nachwuchsschachspieler vom Spielbezirk Dresden fand vom 23. bis 26.02.2017 im Kinder- und Erholungszentrum (KIEZ) Sebnitz statt. Wie gewohnt waren die Räumlichkeiten zur Veranstaltung des Nachwuchsturniers gut gefüllt, nahmen doch in den männlichen Alterklassen je 20 Spieler den Kampf um die begehrten Plätze zur Qualifikation um die Teilnahme zur sächsischen Einzelmeisterschaft (SEM) auf. Auch in den weiblichen Alterklassen war eine ansehnliche Zahl von Spielerinnen vertreten.

    Artikel weiterlesen
      Sponsoren240
      blockHeaderEditIcon
      Kommende Termine
      blockHeaderEditIcon
        6. Okt
      BlitzCup Runde 2
        22. Okt
      Landesklassen
        22. Okt
      Oberliga Ost - A - 2017/ 2018
        3. Nov
      BlitzCup Runde 3
        11. Nov
      Oberliga Ost - A - 2017/ 2018
      weitere 22 Einträge vorhanden
      Minikalender
      blockHeaderEditIcon
       Sep 2017 
      Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3
      4 5 6 7 8 9 10
      11 12 13 14 15 16 17
      18 19 20 21 22 23 24
      25 26 27 28 29 30
      Heute
      blockHeaderEditIcon
      HinweisAnmelden2Login
      blockHeaderEditIcon
      Diese Feld ist nur für Moderatoren unserer Webseite. Für unsere Turnieranmeldungen verwendet bitte das Login auf den Seiten Registrieren.
      Login
      blockHeaderEditIcon
      Benutzername:

      Passwort:

      Login automatisch

      Passwort vergessen?
      blockHeaderEditIcon
      Benutzername:
      User-Login
      Ihr E-Mail