*
BL_Hauptmenue
blockHeaderEditIcon
Menu
blockHeaderEditIcon
Aktuelles Aktuelles
Unser Verein Unser Verein
Mannschaften Mannschaften
Turniere Turniere
Nachwuchs Nachwuchs
Registrieren Registrieren
Schachgalerien Schachgalerien
Impressum Impressum
AlleZähler AlleZähler
Nachwuchs Test Nachwuchs Test
Mitgliederzahl
blockHeaderEditIcon
Aktuelle
Mitgliederzahl: 
PrinterFriendly
blockHeaderEditIcon
Druckoptimierte Version
Archiv-Einstellungen
blockHeaderEditIcon

Archiv

Zum ersten Punktspiel der Bezirksliga U 12 empfangen wir die weit gereisten Gäste vom SC 1994 Oberland 1. Beide Mannschaften traten in Bestbesetzung an, so dass der Ausgang des Wettkampfes nicht unbedingt vorhersehbar war. Von der Papierform her nahm unsere Mannschaft mit Gino Rössel, Robert und Ramon Schuh sowie Malte Sauer eine leichte Favoritenstellung ein.

In dem doppelrundig ausgetragenen Wettkampf, bei dem wir als Gastgeber zuerst alle geschlossen Schwarz hatten, stellte Malte am 4. Brett mit einem schnellen Mattsieg die Führung her. Dann erarbeitete sich Ramon entscheidenden Vorteil, so dass sein Gegner die Waffen streckte. Robert konnte anschließend am 2. Brett seinen Gegner Matt setzen und damit das 3 : 0 für uns sichern. Die letzte Partie von Gino am 1. Brett nahm leider einen unglücklichen Verlauf aus unserer Sicht. Erst konnte sich Gino einen ganzen Mehrturm erarbeiten, doch leider unterschätzte er 2 verbundene Freibauern, von denen sich schließlich einer zur Dame verwandeln konnte. Somit lautete der Zwischenstand zur Wettkampfhälfte 3 : 1.

 

Die Rückrunde gemäß Reglement für uns mit den weißen Steinen und Brettertausch eins gegen zwei und drei gegen vier begann mit einem kleinen Schock für uns, da Malte am 3. Brett frühzeitig durch ein ersticktes Matt besiegt wurde. Ramon konnte am 4. Brett den Zweipunkteabstand durch schön raus gespieltes Matt wieder herstellen. Es folgte ein Sieg von Gino am 2. Brett, der damit das Malheur aus der ersten Partie ausbügelte. Am längsten musste Robert am 1. Brett für den ganzen Punkt kämpfen. Er gewann zunächst einen Bauern und später im Endspiel noch einen. Sein Gegner stellte dann in aussichtsloser Lage seinen Turm ein und gab gleichzeitig die Partie auf.

 

Damit gewannen unsere Schachfohlen diesen Wettkampf klar mit 6 : 2 und stehen aktuell auf dem sehr guten 2. Platz der Tabelle. Man darf gespannt sein, wie sie sich gegen die starken Dresdener Mannschaften schlagen werden.

 

Mannschaftsleiter Rüdiger Schuh

Sponsoren240
blockHeaderEditIcon
Kommende Termine
blockHeaderEditIcon
  26. Nov
Landesklassen
  1. Dez
12. Stadteinzelmeisterschaft Hoyerswerda Nachwuchs
  8. Dez
BlitzCup Runde 4
  10. Dez
Landesklassen
  10. Dez
Oberliga Ost - A - 2017/ 2018
weitere 19 Einträge vorhanden
Minikalender
blockHeaderEditIcon
 Nov 2017 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30
Heute
blockHeaderEditIcon
HinweisAnmelden2Login
blockHeaderEditIcon
Diese Feld ist nur für Moderatoren unserer Webseite. Für unsere Turnieranmeldungen verwendet bitte das Login auf den Seiten Registrieren.
Login
blockHeaderEditIcon
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen?
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail