*
BL_Hauptmenue
blockHeaderEditIcon
Menu
blockHeaderEditIcon
Aktuelles Aktuelles
Unser Verein Unser Verein
Mannschaften Mannschaften
Turniere Turniere
Nachwuchs Nachwuchs
Registrieren/Kontakt Registrieren/Kontakt
Schachgalerien Schachgalerien
Impressum Impressum
Datenschutz Datenschutz
Mitgliederzahl
blockHeaderEditIcon
Aktuelle
Mitgliederzahl: 
PrinterFriendly
blockHeaderEditIcon
Druckoptimierte Version
Archiv-Einstellungen
blockHeaderEditIcon

Archiv

Apr 28 2015
...das Wichtigste zuerst...ASP 2 ist in die 1.Landesklasse aufgestiegen...selbst eine knappe Niederlage am letzten Spieltag gegen Coswig konnte die erfolgreiche Saison nicht mehr verderben...wir waren schon Weihnachten vorn...Ostern immer noch...und auch in der Endtabelle zieren wir nun die Spitze...unverdient ist anders...

...am letzten Sonntag fuhren wir zum ersten Mal mit unserem Mannschaftsbus zu einem Auswärtsspiel...es handelt sich hierbei um das Privatfahrzeug von Olaf Brechlin...das ist wahrer Schachenthusiasmus...mit zwei Mannschaftspunkten Vorsprung auf den ärgsten Verfolger und einem Kasten Bier im Gepäck sollte der Aufstieg realisiert werden...der Wettkampf verlief eher unspektakulär...Rudi Geracik und Thomas Lübke einigten sich mit ihren Gegnern schnell auf eine Punkteteilung...unser Busfahrer legte noch einen Halben nach...leider verloren wir auch drei Partien...Jan Kregelin,Louis Rössel und Pia Graf mußten nach und nach die Konsequenzen aus ihren Verluststellungen ziehen...die Siege von Wolfgang Priepke und Andreas Wolf waren nicht unwichtige Ergebniskosmetik...wir hatten knapp verloren und es konnte auf jeden Brettpunkt ankommen...das tat es aber nicht...Verfolger Bautzen erreichte nur ein Mannschaftsremis und ASP 2 war aufgestiegen...

Saisonfazit...unser Aufstieg ist schon etwas überraschend...immerhin haben wir in dieser Saison mit Louis Rössel und Pia Graf zwei Nachwuchsspieler in das Team eingebaut...eine derartige Verjüngung birgt immer Risiken und Chancen zugleich...für die Jugend heißt es sich dem stärkeren Spielniveau der Landesklasse anzupassen...und die Älteren spüren neben dem frischen Wind auch die zunehmende Verantwortung als Leistungsträger...

...auffällig ist die Ausgeglichenheit der Landesklassen...wir haben vier Mannschaftskämpfe mit dem Knappsten aller möglichen Ergebnisse gewonnen...und zwei auf diese Art verloren...neben der richtigen Einstellung zählt auch eine gute Portion Glück...

"Glück ist,seinen Anlagen gemäß verbraucht zu werden"  (Frank Wedekind)

                                                                                                                                         Andreas Wolf            

comments powered by Disqus
Sponsoren240
blockHeaderEditIcon
Kommende Termine
blockHeaderEditIcon
  25. Nov
Landesklassen
  30. Nov
13. Stadteinzelmeisterschaft Hoyerswerda Nachwuchs
  7. Dez
BlitzCup Runde 4
  16. Dez
Landesklassen
  21. Dez
Bernsdorf Weihnachtsturnier im Sportlerheim
weitere 16 Einträge vorhanden
Minikalender
blockHeaderEditIcon
 Nov 2018 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30
Heute
blockHeaderEditIcon
HinweisAnmelden2Login
blockHeaderEditIcon
Diese Feld ist nur für Moderatoren unserer Webseite. Für unsere Turnieranmeldungen verwendet bitte das Login auf den Seiten Registrieren.
InitiativeS
blockHeaderEditIcon
 wird überprüft von der Initiative-S
Login
blockHeaderEditIcon
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen?
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail