*
BL_Hauptmenue
blockHeaderEditIcon
Menu
blockHeaderEditIcon
Aktuelles Aktuelles
Unser Verein Unser Verein
Mannschaften Mannschaften
Turniere Turniere
Nachwuchs Nachwuchs
Registrieren Registrieren
Schachgalerien Schachgalerien
Impressum Impressum
AlleZähler AlleZähler
Nachwuchs Test Nachwuchs Test
Mitgliederzahl
blockHeaderEditIcon
Aktuelle
Mitgliederzahl: 
PrinterFriendly
blockHeaderEditIcon
Druckoptimierte Version
Archiv-Einstellungen
blockHeaderEditIcon

Archiv

(1507 x gelesen) im
Mär 28 2015

Happyend einer langen Reise nach Plauen – Schachfohlen mit Qualifikation zur Finalrunde U12

Am 28.03.2015 traten unsere Schachfohlen in der Altersklasse U12 in einer Vorrundengruppe mit Grimma, Plauen und Lengefeld an, um die Qualifikation zur Finalrunde der sächsischen Mannschaftsmeisterschaft zu erreichen. Da die Vorrunde vom gastgebenden Verein dem Schachklub König Plauen ausgerichtet wurde und 3 Runden an einem Tag zu bewältigen waren, mussten wir in aller Frühe auf den weiten Weg nach Plauen aufbrechen. Nur gut, dass uns mit Sven Rössel ein wie immer zuverlässiger und umsichtiger Fahrer zur Verfügung stand, der uns sicher zum Ziel und wieder zurück brachte. Insbesondere die Rückfahrt verlief mit einigen Turbulenzen aufgrund eines polizeilich erzwungenen Umweges infolge einer unfallbedingten Autobahnsperrung der A4.

In Plauen vertraten die Hoyerswerdaer Farben Mika Hassemeier, Gino Rössel, Robert und Ramon Schuh. Die 1. Runde brachte uns das Duell mit dem SV 1919 Grimma 1.


 Hier wollten wir unserer Favoritenrolle gerecht werden und uns für die gruppensiegentscheidende 2. Runde gegen Plauen „warmspielen“. Als erstes setzte Gino souverän seinen Gegner Matt. Dann siegte Robert, nachdem er einige Züge das Endspiel Dame gegen einen h-Bauern 2 Felder vor dem Umwandlungsfeld übte. Den Mannschaftssieg sicherte darauffolgend Mika ab. Leider war Ramon noch nicht im Schachmodus angekommen und unterlag schlussendlich. Damit war die Pflichtaufgabe mit einem 3 : 1 Sieg erledigt und wir konnten in die Mittagspause gehen. Nachdem sich unsere Spieler in einer nahegelegenen Pizzeria ordentlich gestärkt hatten, gingen wir voller Hoffnung in die wichtige 2. Runde gegen den Schachklub König Plauen 1.

Der Auftakt verlief optimal für uns, denn Ramon konnte einen Einsteller mit größtmöglicher Figurenaktivität noch korrigieren und am Ende einen verdienten Sieg einfahren. Leider ging kurz darauf Mika am Spitzenbrett unter, da der Gegner seine ungenaue Strategie mit taktisch präzisem Spiel widerlegte. Die bitterste Niederlage des Tages erlitt danach am 3. Brett Robert, der trotz eines zwischenzeitlichen Vorteils von 2 Leichtfiguren gegen 4 Bauern nicht die siegbringenden Verteidigungszüge fand. Bitter war auch die Niederlage von Gino am 2. Brett, wobei er ein etwas besserstehendes Endspiel nach Remisablehnung durch Figureneinsteller verlor. Dadurch resultierte ein Unglückliches 1 : 3 aus unserer Sicht und wir waren zum Erreichen der Qualifikation zur Finalrunde der sächsischen Mannschaftsmeisterschaft in Runde 3 gegen den SV Lengefeld 1 zum Siegen verdammt.

In dieser Runde machte sich infolge der langen Wettkampfpartien aus den Runden 1 und 2 eine allgemeine Müdigkeit bemerkbar. So mussten unsere Spieler zur Stützung ihrer „Denkapparate“ ihre Hände und Unterarme zu Hilfe nehmen, was zum Teil zu halbliegenden Sitzpositionen führte. Trotzdem war dann der eigentliche Wettkampf eine sehr einseitige Angelegenheit. Schnell besiegten Ramon und Gino ihre Gegner. Dann folgte ein ebenso überzeugender Sieg von Robert, nachdem er vom Coach überredet werden konnte, das Remisangebot seines Gegners abzulehnen. Den Schlusspunkt setzte Mikas Sieg, der allerdings die Schachgöttin Caissa ordentlich bemühen musste, da er die Eröffnungsphase etwas misshandelt hatte. Somit 4 : 0 und die Fahrkarte zum Finale wurde gelöst!

Wünschen wir unseren Schachfohlen dort das nötige Wettkampfglück, um im Konzert mit den besten Nachwuchsmannschaften von Sachsen zu bestehen!

Mannschaftsleiter Rüdiger Schuh

Sponsoren240
blockHeaderEditIcon
Kommende Termine
blockHeaderEditIcon
  26. Nov
Landesklassen
  1. Dez
12. Stadteinzelmeisterschaft Hoyerswerda Nachwuchs
  8. Dez
BlitzCup Runde 4
  10. Dez
Landesklassen
  10. Dez
Oberliga Ost - A - 2017/ 2018
weitere 19 Einträge vorhanden
Minikalender
blockHeaderEditIcon
 Nov 2017 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30
Heute
blockHeaderEditIcon
HinweisAnmelden2Login
blockHeaderEditIcon
Diese Feld ist nur für Moderatoren unserer Webseite. Für unsere Turnieranmeldungen verwendet bitte das Login auf den Seiten Registrieren.
Login
blockHeaderEditIcon
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen?
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail