*
PopUp
blockHeaderEditIcon

BL_Hauptmenue
blockHeaderEditIcon
Menu
blockHeaderEditIcon
Aktuelles Aktuelles
Unser Verein Unser Verein
Mannschaften Mannschaften
Turniere Turniere
Nachwuchs Nachwuchs
Registrieren/Kontakt Registrieren/Kontakt
Schachgalerien Schachgalerien
Impressum Impressum
Datenschutz Datenschutz
Mitgliederzahl
blockHeaderEditIcon
Aktuelle
Mitgliederzahl: 
PrinterFriendly
blockHeaderEditIcon
Druckoptimierte Version
Archiv-Einstellungen
blockHeaderEditIcon

Archiv

...in der vergangenen Woche fand in Sebnitz die Sächsische Einzelmeisterschaft statt...ASP Hoyerswerda war mit fünf Sportlern vertreten...Conrad Fehrke in der Altersklasse U8...Gino Rössel U10...Mika Hassemeier U12...Alexander Grohmann U16...Pia Graf U18(w)...besonders Gino,Mika und Pia konnten sich Hoffnungen machen einen heißbegehrten Platz auf dem Podium zu erreichen...begleitet wurden unsere Nachwuchsspieler vom Trainerteam Roland Graf und Andreas Wolf sowie Sven Rössel...


...den größten Erfolg sicherte sich unser Jüngster...völlig unbeschwert und ohne Druck erspielte sich Conrad mit fünf Punkten einen nie für möglich gehaltenen zweiten Platz...voller Stolz konnte er bei der abschließenden Siegerehrung seinen Silberpokal präsentieren...

...mit mehr Ambitionen startete unser letztjähriger Sachsenmeister(U8) Gino in die Meisterschaft...im ersten Jahr in der Altersklasse U10 kam er jedoch recht durchwachsen in das Turnier...mit jeder Partie konnte er sich steigern...letztendlich stand ein siebenter Platz zu Buche...objektiv war sicher mehr drin...aber schon im nächsten Jahr können wir uns über eine Podiumsplatzierung freuen...

Mika war an Vier gesetzt...da fand er sich auch in der Endtabelle wieder...er spielte nicht gut...er spielte nicht schlecht...aber er hat überlebt...nun darf er zur Deutschen Meisterschaft nach Willingen reisen...wie schon im vergangenen Jahr...viel Glück...

Alexander spielte ein gutes Turnier...Höhepunkt war eine fast sechstündige Live-Partie gegen den späteren Sachsenmeister...mit einer unnötigen Niederlage zum Abschluß verdarb er eine bessere Platzierung und mußte am Ende mit Platz zehn vorlieb nehmen...trotzdem sollten die gewonnenen Erfahrungen hilfreich sein,das Maximum seiner spielerischen Möglichkeiten ans Licht zu bringen...

Pia war eines von sechs Mädchen in der Altersklasse U18...das ist reichlich dünn...der vierte Platz war schon eine leichte Enttäuschung...wenn sie es will,kann sie im nächsten Jahr ganz oben stehen...

...hinweisen möchte ich noch auf die gut gestaltete Internetseite der Schachjugend Sachsen...hier können alle Ergebnisse,Fotos und zusätzliche Informationen abgerufen werden...

                                                                                                                                   Andreas Wolf

comments powered by Disqus
Sponsoren240
blockHeaderEditIcon
Minikalender
blockHeaderEditIcon
 Jul 2018 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31
Heute
blockHeaderEditIcon
HinweisAnmelden2Login
blockHeaderEditIcon
Diese Feld ist nur für Moderatoren unserer Webseite. Für unsere Turnieranmeldungen verwendet bitte das Login auf den Seiten Registrieren.
InitiativeS
blockHeaderEditIcon
 wird überprüft von der Initiative-S
Login
blockHeaderEditIcon
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen?
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail