*
BL_Hauptmenue
blockHeaderEditIcon
Menu
blockHeaderEditIcon
Aktuelles Aktuelles
Unser Verein Unser Verein
Mannschaften Mannschaften
Turniere Turniere
Nachwuchs Nachwuchs
Registrieren Registrieren
Schachgalerien Schachgalerien
Impressum Impressum
AlleZähler AlleZähler
Nachwuchs Test Nachwuchs Test
Mitgliederzahl
blockHeaderEditIcon
Aktuelle
Mitgliederzahl: 
PrinterFriendly
blockHeaderEditIcon
Druckoptimierte Version
Archiv-Einstellungen
blockHeaderEditIcon

Archiv

Sparkassenturnier 2008 am 22./23.11.2008

Obwohl in Dresden zum gleichen Zeitpunkt die Schacholympiade stattfindet, starteten zum 15. Hoyerswerdaer Sparkassenturnier 27 Mannschaften. So kam es in der fünften Runde zur Spitzenpaarung zwischen Törökbalint Budapest und der ersten Mannschaft von Hoyerswerda. Diesen Wettkampf konnten ...

XV. Sparkassenturnier 2008
1 Törökbalint Budapest (8) - SC Hoyerswerda 1 (8) 1:3
1 Hera, Imre Jr (3½) - Simacek, Pavel (3) ½:½
2 Kovacs, Gabor (3) - Neuman, Petr (3½) 0:1
3 Izsak, Gyula (3½) - Lechtynsky, Jiri (3½) ½:½
4 Fancsy, Imre (3) - Jahnel, Günther (4) 0:1

die Hoyerswerdaer eindeutig für sich entscheiden. Nun standen die Chancen für einen Gesamtsieg von Hoyerswerda sehr gut. Die sechste Runde gewannen beide Mannschaften mit 4:0. In der Abendrunde (siebente Runde) am Samstag verlor Hoyerswerda gegen VBSF Cottbus mit 1½:2½. Nun waren die Ungarn wieder ganz nah dran. Bei gleichen Mannschaftspunkten hatten die Hoyerswerdaer genau einen Brettpunkt  Vorsprung. Während Hoyerswerda I am Sonntag Morgen Kreuzberg mit 4:0 wegfegte, gewannen die Budapester gegen Rotation Pankow genau so hoch. Ausgerechnet die zweite Mannschaft von Hoyerswerda ...

Hoyerswerda 1 gegen Hoyerswera 2
1 SC Hoyerswerda 2 (11) - SC Hoyerswerda 1 (14) 1½:2½
1 Heinatz, Thomas (5½) - Simacek, Pavel (6) ½:½
2 Bauer,Reinhard,Dr. (3½) - Neuman, Petr (6½) 0:1
3 Peredy, Ferenc (5) - Lechtynsky, Jiri (6½) 1:0
4 Muschik, Benedikt (6) - Jahnel, Günther (7½) 0:1
war nun der Stolperstein. Der Sieg war leider zu niedrig. MIt einem erneuten 4:0 - Sieg der Schachfreunde aus der Stadt an der Donau waren sie mit einem halben Punkt vorn.
Rang Mannschaft S R V Man.Pkt. Brt.Pkt. Buchh
1. Törökbalint Budapest 8 0 1 16 29.5 101.0
2. SC Hoyerswerda 1 8 0 1 16 29.0 96.0
3. VBSF Cottbus 1 6 1 2 13 23.0 102.0

Jetzt konnten die Schachspieler um Mannschaftsleiter Günther Jahnel nur noch die Verfolgung aufnehmen. Jedoch gaben die ungarischen Großmeister und Internationalen Meister nur noch einen halben Punkt gegen SFr Nord-Ost Berlin ab. In der Schlussrunde hätte Hoyerswerda 4 den Ungarn ein Remis abtrotzen müssen, dann wäre noch eine Chance gewesen. So siegten die ungarischen Schachfreunde knapp mit zwei Brettpunkten Vorsprung. Die Bezwinger von Hoyerswerda I, VBSF Cottbus, kamen auf den 3. Rang.

Im B-Turnier konnte im Endspurt TSG Oberschöneweide vor SC Hoyerswerda 3 und ZIKUDA Turnov den Sieg erkämpfen.

Ergebnisse   Fotogalerie

Rang Mannschaft TWZ Attr. S R V Man.Pkt. Brt.Pkt. Buchh
1. TSG Oberschöneweide 2081 b 6 3 4 15 32.0 173.0
2. SC Hoyerswerda 3 2092 b 6 3 4 15 26.5 205.0
3. ZIKUDA Turnov 2080 b 6 3 4 15 26.0 209.0
Sponsoren240
blockHeaderEditIcon
Kommende Termine
blockHeaderEditIcon
  26. Nov
Landesklassen
  1. Dez
12. Stadteinzelmeisterschaft Hoyerswerda Nachwuchs
  8. Dez
BlitzCup Runde 4
  10. Dez
Landesklassen
  10. Dez
Oberliga Ost - A - 2017/ 2018
weitere 19 Einträge vorhanden
Minikalender
blockHeaderEditIcon
 Nov 2017 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30
Heute
blockHeaderEditIcon
HinweisAnmelden2Login
blockHeaderEditIcon
Diese Feld ist nur für Moderatoren unserer Webseite. Für unsere Turnieranmeldungen verwendet bitte das Login auf den Seiten Registrieren.
Login
blockHeaderEditIcon
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen?
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail