*
BL_Hauptmenue
blockHeaderEditIcon
Menu
blockHeaderEditIcon
Aktuelles Aktuelles
Unser Verein Unser Verein
Mannschaften Mannschaften
Turniere Turniere
Nachwuchs Nachwuchs
Registrieren Registrieren
Schachgalerien Schachgalerien
Impressum Impressum
AlleZähler AlleZähler
Nachwuchs Test Nachwuchs Test
Mitgliederzahl
blockHeaderEditIcon
Aktuelle
Mitgliederzahl: 
PrinterFriendly
blockHeaderEditIcon
Druckoptimierte Version
Archiv-Einstellungen
blockHeaderEditIcon

Archiv

Blitzschach-Mannschafts-Sachsenmeister Nickelhütte Aue Hoyerswerda Platz 3 und 5

Hoyerswerda Schachblitz Sachsen Am 21.09.2008 fanden unter der Turnierleitung der Sportgemeinschaft Kesselsdorf die Sächsischen Blitzmannschaftsmeisterschaften 2008 statt. Das Fun - Hotel - Kesselsdorf bot wie immer das würdige Ambiente und tat alles, damit sich unsere Gäste Wohl fühlen konnten. Zum diesjährigen Turnier fanden 15 Mannschaften mit 62 Spielern den Weg nach Kesselsdorf. Die durchschnittliche Spielstärke betrug in diesem Jahr 2012 DWZ Punkte. Besetzt war das Turnier mit zwei Großmeistern, Tetyana Melemed (Nickelhütte Aue) und Jiri Lechtynsky (SC Hoyerswerda).

 
Unter der bewährten Aufsicht des nationalen Schiedsrichters Jürgen Rudolph (Eilenburg), konnte dieses 15-rundige Turnier ohne große Unterbrechung stattfinden. Dafür möchte ich an dieser Stelle allen Spieler danken, denn durch eure sportliche Disziplin ist dies möglich geworden. Der Turnierverlauf um den Titel war sehr spannend. Schach Hoyerswerda
Nur die Entscheidungsrunde zwischen den Mannschaften Aue und Leipzig - Gohlis musste nach gegenseitigem Einvernehmen wiederholt werden. Der Grund, am Brett drei, wurde von Aue ein Remis eingefordert wegen

Zugwiederholungen, es wurde von diesem Spieler die Uhr gedrückt um den Schiedsrichter zu fordern. Der Leipziger Spieler hat wohl im Eifer des Gefechts dies ignoriert und die Uhr wieder in Gang gesetzt, dabei viel das Blättchen von Aue.

Wie schon im Vorjahr bot sich die Mannschaft des SC Leipzig - Gohlis mit ihren Verfolgern vom ESV Nickelhütte Aue ein Kopf-an-Kopf-Rennen. Ein Remis im direkten Vergleich in der letzten Runde hätte den Leipzigern zum erneuten Titelgewinn gereicht. Aber so sollte es nicht sein: der Vizemeister 2007 holt sich in diesem Jahr den Titel.
Hier noch die Besetzung der Mannschaft ESV Nickelhütte Aue: Brett 1: Großmeisterin Tetyana Melemed; Brett 2: FIDE Meister Cliff Wichmann; Brett 3: Lutz Diebl und am Brett 4: Ralf Schnabel.

Herzlichen Glückwunsch den Siegern und viel Erfolg bei den Deutschen Meisterschaften.  Tabelle
Sponsoren240
blockHeaderEditIcon
Kommende Termine
blockHeaderEditIcon
  26. Nov
Landesklassen
  1. Dez
12. Stadteinzelmeisterschaft Hoyerswerda Nachwuchs
  8. Dez
BlitzCup Runde 4
  10. Dez
Landesklassen
  10. Dez
Oberliga Ost - A - 2017/ 2018
weitere 19 Einträge vorhanden
Minikalender
blockHeaderEditIcon
 Nov 2017 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30
Heute
blockHeaderEditIcon
HinweisAnmelden2Login
blockHeaderEditIcon
Diese Feld ist nur für Moderatoren unserer Webseite. Für unsere Turnieranmeldungen verwendet bitte das Login auf den Seiten Registrieren.
Login
blockHeaderEditIcon
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen?
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail