*
BL_Hauptmenue
blockHeaderEditIcon
Menu
blockHeaderEditIcon
Aktuelles Aktuelles
Unser Verein Unser Verein
Mannschaften Mannschaften
Turniere Turniere
Nachwuchs Nachwuchs
Registrieren Registrieren
Schachgalerien Schachgalerien
Impressum Impressum
AlleZähler AlleZähler
Nachwuchs Test Nachwuchs Test
Mitgliederzahl
blockHeaderEditIcon
Aktuelle
Mitgliederzahl: 
PrinterFriendly
blockHeaderEditIcon
Druckoptimierte Version
Archiv-Einstellungen
blockHeaderEditIcon

Archiv

In der vergangenen Woche fand in Sebnitz die Bezirksmeisterschaft statt.Der ASP Hoyerswerda war mit insgesamt zehn Teilnehmern in den jeweiligen Altersklassen am Start. 
In der U8 belegte Gino Rössel mit 4/5 Punkten den zweiten Platz.Die Silbermedaille sicherte ihm die direkte Qualifikation für die SEM im April.


Gleich drei Teilnehmer schickten wir in der U10 ins Rennen.Am Erfolgreichsten war Mika Hassemeier.Er verlor keine einzige Partie und errang mit 6/7 Punkten einen verdienten zweiten Platz.Damit gehört auch er zu den besten sächsischen Spielern seiner Altersklasse.Robert und Ramon Schuh zahlten bei ihrem ersten Auftritt bei einer BEM noch etwas Lehrgeld.Nach nervösen Start belegten die Brüder letztendlich die Plätze 12 und 16.

Louis Rössel war Mitfavorit in der Altersklassen U14.In Runde drei bezwang er den späteren Bezirksmeister und setzte sich mit 3/3 Punkten an die Spitze.Leider reichte es nach zwei unnötigen Schwarzniederlagen und einem Remis zum Abschluß nur zu Rang 4.

Über die Zusatzqualifikation in Chemnitz wird er den Weg zur SEM finden. Dennis Wierick konnte eine Menge schachlicher Erfahrung sammeln und belegte mit 1,5 Punkten Platz 15. In der ausgeglichenen U16 blieben wir etwas unter unserem Leistungsvermögen.Vincent Laskow und Alexander Grohmann fanden sich auf den Plätzen 11 und 12 im Gesamtklassement wieder.Mit etwas Glück und mehr Kampfbereitschaft wäre eine Platzierung unter den Besten keine Träumerei gewesen. Pia Graf gewann den Titel in der Altersklasse U16 weiblich.Bei insgesamt drei Teilnehmern wurde sie ihrer Favoritenrolle gerecht und darf die Jungs zur Sächsischen Einzelmeisterschaft begleiten. In der Altersklasse U18 belegte Markus Frank den neunten Platz.Die Duelle gegen starke Konkurrenz werden ihn hoffentlich beflügeln,weiter an seinen schachlichen Ambitionen zu arbeiten. Der ASP Hoyerswerda ist auf einem guten Weg.Mindestens drei Spieler werden unseren Verein bei der Sächsischen Einzelmeisterschaft vertreten.Dafür wünschen wir allen Teilnehmern viel Glück.

Andreas Wolf

Sponsoren240
blockHeaderEditIcon
Kommende Termine
blockHeaderEditIcon
  26. Nov
Landesklassen
  1. Dez
12. Stadteinzelmeisterschaft Hoyerswerda Nachwuchs
  8. Dez
BlitzCup Runde 4
  10. Dez
Landesklassen
  10. Dez
Oberliga Ost - A - 2017/ 2018
weitere 19 Einträge vorhanden
Minikalender
blockHeaderEditIcon
 Nov 2017 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30
Heute
blockHeaderEditIcon
HinweisAnmelden2Login
blockHeaderEditIcon
Diese Feld ist nur für Moderatoren unserer Webseite. Für unsere Turnieranmeldungen verwendet bitte das Login auf den Seiten Registrieren.
Login
blockHeaderEditIcon
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen?
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail