*
BL_Hauptmenue
blockHeaderEditIcon
Menu
blockHeaderEditIcon
Aktuelles Aktuelles
Unser Verein Unser Verein
Mannschaften Mannschaften
Turniere Turniere
Nachwuchs Nachwuchs
Registrieren Registrieren
Schachgalerien Schachgalerien
Impressum Impressum
AlleZähler AlleZähler
Mitgliederzahl
blockHeaderEditIcon
Aktuelle
Mitgliederzahl: 
PrinterFriendly
blockHeaderEditIcon
Druckoptimierte Version
Archiv-Einstellungen
blockHeaderEditIcon

Archiv

1. Mannschaft   FVS ASP Hoyerswerda I       -     TuS Coswig 1920    Oberliga   Platz 9
2. Mannschaft   SV Gambit Kamenz 1     5   -   3   FVS ASP Hoyerswerda II   Portal 64   Platz 7 
3. Mannschaft   SV Gaußig 1       -     FVS ASP Hoyerswerda III   Portal 64   Platz 9
4. Mannschaft   FVS ASP Hoyerswerda IV     5   -   3   TuS Coswig 1920 V   Portal 64   Platz 5

Missglückter Saisonauftakt mit 2 ½ : 5 ½ Niederlage gegen TuS Coswig 1920

Die Auftaktrunde der Oberliga Ost ging mit einer derben Niederlage gegen ambitionierte Coswiger gründlich daneben. Relativ frühzeitig wurde am Spitzenbrett die Friedenspfeife geraucht, wobei dies gerade aus unserer Sicht ziemlich überraschend kam, da man von GM Jiri Lechtynsky durchaus mehr Kampfgeist erwarten durfte. In unseren Weißpartien zeichnete sich bald ab, dass wir keine Vorteile herausarbeiten würden. So wurden dann schließlich auch die Punkte an den Brettern 2 (FM Günther Jahnel), 6 (Rüdiger Schuh) und 8 (Jan Kregelin) geteilt. Leider ging bei Dr. Robert Böhm die vorbereitete Nebenvariante gegen Holländisch nach hinten los, da sein Gegner Patrick Klawa seinerseits von den Vorgängerpartien abwich. In der Folge geriet Robert ins Hintertreffen und konnte die Partie nicht mehr retten. In der Schwarzpartie von FM Klaus-Dieter Kesik kam das Sämischsystem gegen Königsindisch aufs Brett. Die scharfen Verwicklungen endeten schließlich mit einer weißen Mehrfigur, so dass es schon 2 : 4 aus unserer Sicht stand. In den noch laufenden Partien kämpfte insbesondere Sibylle Heyme mit Schwarz am 7. Brett um den vollen Punkt. Nach ziemlich wechselhaften überscharfen Partieverlauf willigte sie, offensichtlich ermüdet vom langen Kampf, trotz Mehrbauern ins Remis ein. Damit war der Wettkampf entschieden. Den Schlusspunkt bildete die Niederlage von Roland Graf, der mit den schwarzen Steinen ein schlechter stehendes Endspiel trotz sehr langen Widerstandes nicht halten konnte.

Bleibt zu hoffen, dass wir in den nächsten Wettkämpfen erfolgreicher agieren können.

Rüdiger Schuh

Sponsoren240
blockHeaderEditIcon
Kommende Termine
blockHeaderEditIcon
  6. Okt
BlitzCup Runde 2
  22. Okt
Landesklassen
  22. Okt
Oberliga Ost - A - 2017/ 2018
  3. Nov
BlitzCup Runde 3
  11. Nov
Oberliga Ost - A - 2017/ 2018
weitere 22 Einträge vorhanden
Minikalender
blockHeaderEditIcon
 Sep 2017 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30
Heute
blockHeaderEditIcon
HinweisAnmelden2Login
blockHeaderEditIcon
Diese Feld ist nur für Moderatoren unserer Webseite. Für unsere Turnieranmeldungen verwendet bitte das Login auf den Seiten Registrieren.
Login
blockHeaderEditIcon
Benutzername:

Passwort:

Login automatisch

Passwort vergessen?
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail